Klassik für Düsseldorf

Thomas Quasthoff


Montag, den 16. Oktober 2017, 20 Uhr
Thomas Quasthoff, Gesang
Frank Chastenier, Klavier
Dieter Ilg, Bass
Wofgang Haffner, Schlagzeug

Bass erstaunt

Wenn Thomas Quasthoff bekennt: "Ich fand es immer gefährlich, wenn alles so einseitig ist", glaubt man ihm sofort: Denn der einstige Star-Bariton war schon immer ein Multitalent. Bevor er als Opern- und Oratoriensänger die großen Bühnen der Welt eroberte, tingelte er zu Jura-Studienzeiten mit seinem Bruder am Klavier durch die Hannoveraner Jazz-Clubs. Und noch vor seinem offiziellen Bühnenabschied 2012 knüpfte er 2007 und 2010 mit zwei gefeierten Jazz-Alben wie selbstverständlich an diese Zeit an: "Ich finde es enorm spannend, wenn man seine Fühler auch mal ein bisschen ausstreckt. […] das führt im besten Fall dazu, dass man ein universeller Künstler wird." Mission erfüllt, kann man da nur sagen! Seine Bandpartner – die drei versierten Jazzer Frank Chastenier, Dieter Ilg und Wolfgang Haffner – tun ihr Übriges, seine Songs swingen zu lassen.
EUR 60,- / 55,- / 50,- / 35,- / 25,- zzgl. VVK
Karten bestellen >>