Klassik für Düsseldorf

Orchestra dell'Accademia Nazionale di Santa Cecilia


Montag, den 22. Januar 2018, 20 Uhr
Orchestra dell'Accademia Nazionale di Santa Cecilia
Sir Antonio Pappano, Leitung
Anne-Sophie Mutter, Violine

Musen und Helden der Tonkunst

Wenn ein Orchester schon die Muse der Musik im Namen trägt, wundert es kaum, dass es eben dieser schon seit über 100 Jahren alle Ehre macht und laut Classic FM zu den zehn besten Klangkörpern der Welt zählt. Aber wenn sich das Orchestra dell'Accademia Nazionale di Santa Cecilia bei einem Heinersdorff-Gastspiel auch noch mit einer der besten Geigerinnen der Welt zusammentut, verspricht dieser Abend zu einem garantierten Glanzpunkt im Düsseldorfer Konzertkalender zu werden. Anne-Sophie Mutter – seit vielen Jahren als eine Art zeitgenössische Muse des aktuellen Musiklebens anzusehen – steht als Solistin in Beethovens einzigartigem Violinkonzert im Zentrum der ersten Konzerthälfte, während das italienische Spitzenorchester in Richard Strauss' klanggewordenem Heldenleben seine große Tonkunst entfalten darf.
Violinkonzert D-Dur op. 61
"Ein Heldenleben" Tondichtung op. 40
EUR 175,- / 155,- / 135,- / 95,- / 65,- zzgl. VVK
Karten bestellen >>