Klassik für Düsseldorf

Yuja Wang


Freitag, den 27. April 2018, 20 Uhr
Rotterdam Philharmonic Orchestra
Yannick Nézet-Séguin, Leitung
Yuja Wang, Klavier

Musikalische Funken

Eine Energieexplosion ist garantiert, soviel können wir versprechen, wenn Yuja Wang und Yannick Nézet-Séguin auf dem Konzertpodium aufeinander treffen: Die athletische Pianistin mit der atemberaubenden Technik ist geradezu prädestiniert dazu, ein Werk, das wie Rachmaninows 4. Klavierkonzert höchste Anforderungen an den Solisten stellt, dem Publikum wieder näher zu bringen. Denn warum dieses Konzert, das seinen ungleich berühmteren Vorgängerkonzerten in punkto Leidenschaft, Klangreichtum und Virtuosität in nichts nachsteht, in Vergessenheit geraten ist, leuchtet keineswegs ein. Und dass der kanadische Dirigent, der für sein energetisches Dirigat bekannt ist, dabei ein kongenialer Partner am Pult ist, steht außer Frage. Als Chefdirigent des Rotterdam Philharmonic Orchestra setzt er mit Haydns Sinfonie Nr. 49 einen klassisch-eleganten Akzent zum hochemotionalen Programm.
Sinfonie Nr. 49 f-Moll Hob. I:49
Klavierkonzert Nr. 4 g-Moll op. 40
Sinfonie Nr. 4 f-Moll op. 36
EUR 95,- / 85,- / 75,- / 60,- / 45,- zzgl. VVK
Karten bestellen >>