Rachel Cheung

Donnerstag • 11.04.2019 • 20:00 Uhr

Robert-Schumann-Saal

Rachel Cheung, Klavier

Rachel Cheung - Talente entdecken

Im Abonnement-Zyklus „Talente entdecken“ präsentiert Heinersdorff Konzerte in Kooperation mit dem Robert-Schumann-Saal und dem „Steinway Prize Winner Concerts Network“ im Robert-Schumann-Saal an vier Abenden die Gewinner internationaler Klavierwettbewerbe. Die in Hong Kong geborene junge Pianistin Rachel Cheung konnte in dieser Hinsicht gleich mehrfach glänzen: Beim 15. Van-Cliburn Wettbewerb wurde sie als Finalistin mit dem Publikumspreis ausgezeichnet und erst jüngst mit dem Jurypreis der Paris Play-Direct Academy 2017 belohnt.

Franck/Bauer Prélude, Fugue et Variation op. 18
Chopin 24 Préludes op. 28
Schubert Sonate in B-Dur D 960

EUR 22,– / 18,– / 15,– / 10,– zzgl. VVK

Bilder

Nach oben