© Marco Borggreve
Abo FK entdecken
Lucas & Arthur Jussen

WDR Sinfonieorchester | Cristian Măcelaru

Sonntag, 17. März 2024 | 20:00 Uhr Tonhalle, Mendelssohn-Saal
€ 75,00 | 65,00 | 55,00 | 40,00 | 30,00 zzgl. VVK

Programm

Antonín Dvořák
Legenden op. 59

Béla Bartók
Konzert für zwei Klaviere, Schlagzeug und Orchester Sz 115

Johannes Brahms
Sinfonie Nr. 2 D-Dur op. 73

Veranstaltungsende gegen 22:30 Uhr

Besetzung

WDR Sinfonieorchester

Cristian Măcelaru
Leitung

Lucas Jussen
Klavier

Arthur Jussen
Klavier

Johannes Wippermann
Schlagzeug

Peter Stracke
Schlagzeug

Brüder (nicht nur) im Geiste

„Die Klavierspieler müssen freilich gut sein, und der Xylofonspieler muss halt seine Partie schön üben“, sagte Béla Bartók lakonisch über die gewaltigen Anforderungen, die sein Konzert für zwei Klaviere, Schlagzeug und Orchester an die Ausübenden stellt. Kein Problem für Lucas und Arthur Jussen, denn „gut“ sind die Brüder allemal – und dass sie schon von klein auf gemeinsam Konzerte geben und somit in perfektem musikalischem Gleichklang schwingen, schadet sicher auch nicht. In Bartóks Konzert entfesseln die jungen Niederländer ein virtuoses Feuerwerk, das so manchem den Atem stocken lassen dürfte. Gerahmt wird dieser rasante Auftritt durch zwei Werke, deren Komponisten ebenfalls eine enge menschliche und künstlerische Verbindung teilten: Antonín Dvořáks bildreiche Legenden und die heitere zweite Sinfonie von Johannes Brahms, die seit ihrer Uraufführung zu den beliebtesten Werken des Komponisten gehört.

Sol Gabetta © Julia Wesely

Für das Abo FK - Faszination Klassik der laufenden Saison sind momentan keine Karten mehr buchbar.

Wir informieren Sie gerne über den nächsten Vorverkaufsstart! Melden Sie sich dafür noch heute zu unserem Heinersdorff-Newsletter an. So bekommen Sie aktuelle Konzerttipps, Neuigkeiten und vieles mehr direkt in Ihren Posteingang.

Newsletter-Anmeldung
Spielstätte

Tonhalle Düsseldorf

Tonhalle Düsseldorf
Tonhalle Düsseldorf

Ehrenhof 1
40479 Düsseldorf

Teilen