© Suxiao Yang
Abo FK entdecken
Augustin Hadelich

Mozarteumorchester Salzburg | Andrew Manze

Samstag, 14. Dezember 2024 | 20:00 Uhr Tonhalle, Mendelssohn-Saal
Abonnement buchen

Programm

Richard Wagner
Siegfried-Idyll E-Dur WWV 103

Wolfgang Amadeus Mozart
Violinkonzert Nr. 5 A-Dur KV 219

Violinkonzert Nr. 2 D-Dur KV 211

Ludwig van Beethoven
Sinfonie Nr. 8 F-Dur op. 93

Besetzung

Mozarteumorchester Salzburg

Andrew Manze
Leitung

Augustin Hadelich
Violine

Geschichten ohne Worte

Ein geheimnisvoller Fremder, der erst nach einiger Zeit seine wahre Identität enthüllt. Zwei unterschiedliche Persönlichkeiten, zwischen denen sich eine spannende Szene entfaltet: Für Augustin Hadelich erzählt Mozarts Musik Geschichten. „Er war ein Komponist, der immer dramatisch dachte, in Handlungsbögen; der Opern schrieb – und viel von seiner Instrumentalmusik ist in genau so einer Sprache komponiert.“ Wie diese instrumentalen Geschichten dann live klingen, dürfen wir beim Heinersdorff-Konzert des Amerikaners gleich zweimal erleben – mit Mozarts zweitem und fünftem Violinkonzert. Der Orchesterpart liegt dabei in den Händen des Mozarteumorchesters Salzburg, dem Mozarts Musik gewissermaßen in die DNA eingeschrieben ist. Übrigens: Auch Beethovens achte Sinfonie war ursprünglich als Solokonzert konzipiert. Warum daraus dann doch eine Sinfonie wurde? Eine weitere spannende Geschichte …

Víkingur Ólafsson © Ari Magg/Deutsche Grammophon

Dieses Konzert ist auch im Abo FK - Faszination Klassik buchbar.

Mit unseren Abos können Sie nicht nur über 30 % sparen sondern viele weitere Vorteile in Anspruch nehmen.

Abo entdecken
Spielstätte

Tonhalle Düsseldorf

Tonhalle Düsseldorf
Tonhalle Düsseldorf

Ehrenhof 1
40479 Düsseldorf

Teilen