© Felix Broede/Sony Classical
Abo PS entdecken
Igor Levit

Werke von Bach, Schumann und Beethoven

Samstag, 08. Februar 2025 | 20:00 Uhr Tonhalle, Mendelssohn-Saal
Abonnement buchen

Programm

Johann Sebastian Bach
Chromatische Fantasie und Fuge d-Moll BWV 903

Robert Schumann
Fantasie C-Dur op. 17

Ludwig van Beethoven
Sinfonie Nr. 7 A-Dur op. 92
(Klavierfassung: Franz Liszt)

Besetzung

Igor Levit
Klavier

Beethovens Berge

Er ist so etwas wie ein Reiseführer durch das oft steinige und unwegsame Gelände in Beethovens Musik geworden. Mit seiner Aufnahme von allen 32 Beethoven-Sonaten und dem begleitenden Podcast dazu hat sich Igor Levit zu einem der besten Beethoven-Interpreten und -Vermittler unserer Zeit entwickelt. Absolut konsequent, dass er sich nun aus dem sorgfältig durchleuchteten Kosmos der original für Klavier geschriebenen Werke herauswagt und sich auf unerforschteres Terrain begibt: Beethovens Sinfonien in den – eigentlich als unspielbar geltenden – Fassungen des Klaviervirtuosen Franz Liszt sind der rote Faden, der sich durch Levits aktuelle Saison zieht. Und wer könnte besser dafür geeignet sein, diese Sinfonien-Berge zu erklimmen, als der Ausnahmepianist? Nach Bachs Chromatischer Fantasie und Fuge sowie Schumanns Fantasie C-Dur sollten die Finger auf jeden Fall warmgespielt sein …

Igor Levit © Felix Broede/Sony Classical

Dieses Konzert ist auch im Abo PS - Piano Solo buchbar.

Mit unseren Abos können Sie nicht nur über 30 % sparen sondern viele weitere Vorteile in Anspruch nehmen.

Abo entdecken
Spielstätte

Tonhalle Düsseldorf

Tonhalle Düsseldorf
Tonhalle Düsseldorf

Ehrenhof 1
40479 Düsseldorf

Teilen